HintergrundbildHintergrundbildHintergrundbildHintergrundbild

Citykirche Logo

Die Alte reformierte Kirche

Vorbemerkung: der folgende Text wurde zum Teil wörtlich entnommen aus Klaus Goebel und Andreas Knorr (Hg.), Kirchen und Gottesdienststätten in Elberfeld, Kirchliche Kunst im Rheinland, Band 5, Düsseldorf 1999.

Die zwischen Kirch- und Calvinstraße liegende Alte reformierte Kirche dokumentiert (…) die kulturelle Vergangenheit Elberfelds, überhaupt die Wuppertals und damit auch seine Kirchengeschichte. Die Kirche steht auf ältestem Siedlungsboden, im Siedlungsraum des „Fronhofs Elberfeld“. Durch Erzbischof Bruno von Köln (um 953) wurden Bauern, vermutlich aus Schwelm, an der Wupper zwangsangesiedelt, um die Versorgung des Erzbistums als sogenannten Tafelhof sicherzustellen.

Im Laufe der Jahrhunderte wurde die Kirche immer wieder umgebaut oder – z.B. nach den vielen Stadtbränden – immer wieder neu aufgebaut und den veränderten Verhältnissen angepasst. Heute sind 6 Kirchenbauten dokumentiert.


1. Kirche: etwa 955/1000 bis etwa 1050

Etwa zwischen 955 und 1000 Bau der ersten Laurentiuskirche: steinerne Saalkirche mit quadratischem Chor. Breite 6 m, Länge 10 m, östlich anschließender...
Mehr lesen >

2. Kirche: nach 1050 bis etwa 1230

Nach dem Brand 1050 nur die Umfassungsmauern erhalten. Beim Wiederaufbau Erweiterung des Kirchenraums um einen 5 m breiten und 8 m langen Anbau nach...
Mehr lesen >

3. Kirche: nach 1230 bis 1536

Nach dem Brand um 1230 stark vergrößerter Neubau, Breite vermutlich 13,50 m, Länge 16 m mit 6 m breitem und 10 m tiefem Chor, dessen Apsis bis heute...
Mehr lesen >

4. Kirche: nach 1536 bis 1687

Wiederaufbau der Kirche unter Einbeziehung der erhalten gebliebenen Mauern. Auf Grund der Kirchenrolle von 1551 sind 72 Bänke, getrennt für Männer und...
Mehr lesen >

5. Kirche: 1690 bis 1943

Neubaubeschluss nach dem Stadtbrand durch das Konsistorium (seit 1835 Presbyterium), Indienstnahme am 22. Dezember 1690 mit Psalm 30,11-12. Ablösung der...
Mehr lesen >

6. Kirche: ab 1953

Wiederaufbau in den Jahren 1953 bis 1955 durch Architekt Karl Schneider, Wuppertal-Elberfeld, Indienstnahme der Kirche am 6. März 1955. Die bis dahin...
Mehr lesen >

Umbau zur CityKirche Elberfeld 2001/2002

Diese 6. Kirche wurde in den Jahren 2001 bis 2002 nach Plänen der Wuppertaler Architektin Gaby Fromm zur CityKirche Elberfeld umgebaut; die Eröffnung fand...
Mehr lesen >

schliessen